ploxxo BLOG

Erstellt von: ploxxo Redaktion

Erstellt am: 08.03.2016

LESERUNDE: "Ida B.. und ihre Pläne, so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (evtl.) die Welt zu retten", ab 9

21 Kommentare

 

Leserunde für Mädchen ab 9 Jahren

Auf einer großen Farm zu leben, Apfelbäume und einen eigenen Bach zu besitzen, nicht in die Schule zu müssen und Privatunterricht von den Eltern zu bekommen… für Ida B Applewood könnte es nichts Schöneres im Leben geben. Doch dann verändert sich plötzlich alles und Ida B entwickelt einen eigensinnigen Plan....

Der Titel:
Ida B ... und ihre Pläne, so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (eventuell) die Welt zu retten

Katherine Hannigan, dtv Reihe Hanser, ab 9 Jahren, 12.95 €

Die Geschichte: Ida B Applewood lebt in einem kleinen Paradies. Gemeinsam mit ihrem Hund Rufus streift sie durch die Apfelplantage ihrer Eltern und hält ein Schwätzchen mit dem Bach und den Bäumen, denen sie Namen wie Alice, Heinrich VIII. und Charles gegeben hat. Alles fühlt sich richtig und gut an. Doch eines Tages wird Ida Bs Leben furchtbar kompliziert. Kann sie, die am liebsten von morgens bis abends verwegene Pläne schmiedet, sich etwas ausdenken, damit alles wieder richtig und gut wird?

Lesefeedback der ploxxo Redaktion:
"Ein außergewöhnliches Buch von einem starken Mädchen, das in einer schwierigen Situation seinen eigenen Weg findet. Lebendig, voller Herzenswärme, mit großer Liebe zur Natur und einer Spur Poesie und ganz viel kindlichem Eigensinn - Ida B... ist ganz besonderer Lesestoff".

Zum Inhalt: Am liebsten verbringt Ida B ihre Zeit draußen auf der Obstplantage, führt Gespräche mit ihren Apfelbäumen, fragt den alten Baum um Rat, bereitet Zeichnungen mit Fragen wie: "Wie ist es denn in Kanada?" für ihre Floßpost vor oder spielt mit ihrem Schlabbermaul-Hund Rufus. Ach!, das Leben ist wirklich schön, wenn man alles so gut im Griff hat wie Ida B.

Doch dann passieren plötzlich seltsame Dinge: Die Obstbäume wollen Ida B nicht mehr freudig begrüßen, sondern reden von einem Sturm, der sich ihr in den Weg stellen wird, und auch der Bach und der alte Baum verhalten sich merkwürdig. Am Anfang nimmt Ida B das noch locker und beschließt, sich ihren Spaß woanders als bei den miesepetrigen Bäumen zu suchen. Doch dann wird ihre Mutter krank und Ida Bs Leben auf den Kopf gestellt. In ihrer Familie wird es stiller und keiner redet mehr über seine Sorgen, der Vater verkauft einen kleinen Teil der Farm, um die Krankenrechnungen zu bezahlen - und das Schlimmste, Ida B muss zusehen, wie einige ihrer geliebten Obstbäume gefällt werden, und sie muss zurück in die Schule.

Ida B ist total verzweifelt, wütend und traurig und entwickelt einen Plan, wie sich alles für sie wieder zum Guten wenden kann. Doch leider geht ihre Strategie nicht auf. Denn wer beschließt, dass es am besten ist, mit keinem mehr zu reden oder zu mögen, der muss feststellen, dass solch ein Verhalten nur das Gegenteil bewirkt. So auch Ida B, die sich mehr und mehr unverstanden fühlt und glaubt, dass ihre Gefühle ganz bald übersprudeln werden.

Zum Glück gibt es in diesem Chaos die wunderbare Mrs. Wellington, Ida Bs Klassenlehrerin, die sich täglich bemüht, sie aus der Reserve zu locken. Als Ida B endlich den Schritt wagt, vor der Klasse zu lesen und zudem bereit ist, ihrem Mitschüler Ronnie das Multiplizieren beizubringen, erkennt sie, wie gut es tut, sich mit anderen zu beschäftigen. Endlich scheint ein Weg gefunden, wie sie ihr Herz auch wieder für Mama und Papa öffnen kann.

Eine außergewöhnliche Geschichte von einem besonderen Mädchen, denn Ida B ist gleichermaßen liebenswert wie eigensinnig, lustig wie nachdenklich und stur wie verzeihend. In diesem Buch erleben die jungen Leserinnen (und vielleicht auch die ein oder andere Mit-/Vorleserin) ganz viele Emotionen mit Ida B: Lebendig sprudelnd, wenn man mit ihr über die Farm laufen, ihre Lieblingsbäume kennenlernen und einen Plausch mit dem Bach halten darf. Witzig schräg, wenn man erlebt, wie Ida B es schafft, nach nur 2 Wochen und 3 Tagen ihre Eltern zu überzeugen, dass Schule nichts für sie ist. Traurig, als die Krankheit der Mutter bekannt wird und einige der Obstbäume gefällt werden müssen. Verzweifelt, wenn man merkt, dass Ida B mit ihrem Plan einen großen Fehler begehen wird. Und hoffnungsvoll, als sie endlich bereit ist, die Hilfe von Mrs. Wellington anzunehmen und erkennt, dass ihre Trauer raus muss.


UNSERE TESTLESEAKTION:

Haben wir euch und eure Mädels auf Ida B ... und ihre Pläne, so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (eventuell) die Welt zu retten neugierig gemacht?

Haben eure Mädels Lust das Buch zu lesen und ihre Meinung darüber zu schreiben, oder wollt ihr gerne gemeinsam mit ihnen lesen? Wir suchen lesebegeisterte Mädchen oder Kinder-Eltern-Leseteams, die Lust auf das Buch und Spaß daran haben, eine Buchbesprechung zu schreiben.

Teilnahme:
Schreibt uns, was eure Mädels (und euch) an Ida B ... und ihre Pläne, so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (eventuell) die Welt zu retten interessiert. Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die Beiträge. Unter allen Teilnehmern, die uns bis zum 03.04.2016 (inkl.) schreiben, suchen wir 10 lesebegeisterte Mädels oder Kinder-Eltern-Leseteams für das Buch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

BITTE BEACHTET unseren HINWEIS: Eine LESERUNDE auf ploxxo bedeutet, einen Besprechung zu dem Buch zu schreiben, das wir euch zusenden. Mit der Abgabe eurer Kommentare geht ihr die Verpflichtung ein, innerhalb von 4 Wochen nach der Verlosung und dem Versand des Buches, eine Rezension abzuliefern. Wir bitten euch, das bei eurer zeitlichen Planung zu beachten.

Habt Ihr Lust auf noch MEHR von Ida B...?

* LESEPROBE Ida B
* Ida B... bei dtv Reihe Hanser

Vielen Dank für die vielen schönen Beiträge. Als Leseteams wurden gezogen: Lena & Lily, Lilly K, Muck, Axel, Catharina, Sonntagkind, Tara, Silke G., Tiffi 2000 und Christiane. Bitte schaut in eure Mails.

Share

Eure Kommentare (21)

  • Erstellt von: Bea

    Erstellt am: 03.04.2016 17:21

    Guten Tag liebe Redaktion.
    Meine Enkelin ist 10 Jahre alt und eine echte Leseratte. Egal was sie macht, sie hat immer ein Buch dabei. Ich finde das toll und unterstütze das gerne. Ich bin mir sicher, dass Ida ihr gut gefallen würde. Ich würde das Buch mit ihr zusammen lesen und gemeinsam schreiben wir auch sehr gerne über unsere Eindrücke.
    Herzliche Grüße, Ihre Bea S.

  • Erstellt von: Lilli K.

    Erstellt am: 01.04.2016 17:38

    Ich bin Lilli K. Und fühle mich auch oft unverstanden. Aber ich bin auch lustig und eigenwillig. Ich schreibe eigene Geschichten und meine Mama sagt das die so gut sind dass man sie eigentlich veröffentlichen sollte. Lilli K.

  • Erstellt von: Tommie

    Erstellt am: 31.03.2016 19:48

    Ida scheint ein eigenwilliges und willensstarkes Mädchen zu sein, genauso ist meine Tochter (11 Jahre). Wir haben uns zusammen die Buchbeschreibung durchgelesen und sie würde gerne wissen, was Ida genau passiert ist. Gerne bewerben wir uns gemeinsam für diese schöne Leserunde.

  • Erstellt von: Lena & Lilly

    Erstellt am: 31.03.2016 17:28

    Hallo ploxxo-Redaktion,
    wie sind Lena (Mama) & Lilly (11 Jahre) und uns gefällt an dem Buch, dass es nicht so der typische Mädchen-Lesestoff ist. Ida B scheint ein tolles Leben zu haben und das würden wir gerne mit den Höhen und Tiefen kennenlernen.
    Vielleicht klappt es ja für uns. Rezi ist selbstverständlich. Lieben Gruß

  • Erstellt von: Katie

    Erstellt am: 29.03.2016 12:53

    Wir sind gerne mit dabei, die Geschichte klingt spannend und nach einem Buch für uns.

  • Erstellt von: Felicitas

    Erstellt am: 29.03.2016 12:35

    Das Buch klingt nach einer sehr besonderen Geschichte und so etwas lesen wir sehr gerne. Meine Tochter ist zwar schon 11, aber bei dem ein oder anderen Buch lesen wir auch noch zusammen. Ida B hört sich ganz nach Lesestoff an, der uns gefallen würde. Gerne schreiben wir dann auch über unsere Eindrücke

  • Erstellt von: Maria

    Erstellt am: 27.03.2016 15:59

    Die Geschichte hört sich an wie der passende Lesestoff für meine Töchter (10 und 13 Jahre). Beide lesen sehr gerne und die jüngere schreibt auch gerne eigene Texte. Ida scheint ein Mädchen zu sein, dass ihnen gut gefallen würde. Wir würden sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.

  • Erstellt von: SoSo

    Erstellt am: 24.03.2016 02:58

    Das Buch klingt nach einer schönen Kindheit mit ganz viel Freiheit draußen in der Natur. Das ideale Buch für meine Töchter (11 Jahre), die am liebsten in unserem Garten wohnen würden ;-) Diesen Frühling gibt es endlich ein Baumhaus. Vielleicht ein toller Ort um die Geschichte von Ida zu lesen

  • Erstellt von: Muck

    Erstellt am: 23.03.2016 15:35

    Ui, das hört sich nach einer fesselnden und fantasievollen Geschichte an, gewürzt mit vielen Emotionen, welche das Leben so bereit hat. Unsere beiden Mädels sind 10 und 12 und hätten bestimmt beide Lust auf Ida mit ihren Ideen und Plänen. Ausserdem steht die Gartensaison vor der Tür und bei uns wird kräftig geharkt, gepflanzt und gebuddelt. Und unser neuer Gartenzwerg heisst Olaf :-)

  • Erstellt von: Muck

    Erstellt am: 23.03.2016 15:35

    Ui, das hört sich nach einer fesselnden und fantasievollen Geschichte an, gewürzt mit vielen Emotionen, welche das Leben so bereit hat. Unsere beiden Mädels sind 10 und 12 und hätten bestimmt beide Lust auf Ida mit ihren Ideen und Plänen. Ausserdem steht die Gartensaison vor der Tür und bei uns wird kräftig geharkt, gepflanzt und gebuddelt. Und unser neuer Gartenzwerg heisst Olaf :-)

  • Erstellt von: Axel

    Erstellt am: 23.03.2016 12:03

    Meine Kids lieben es, im Garten Geheimverstecke zu bauen, Treppen anzulegen und zu graben. Wir wären das perfekte Eltern-Kind-Team für dieses Buch!
    Vielleicht klappt es ja......

  • Erstellt von: Christiane

    Erstellt am: 21.03.2016 16:01

    Meine Tochter ist 10 und ein großer Bücherwurm. Ein Teil des Lesestoffs wird inzwischen zwar von ihr alleine gelesen, aber einige Bücher lesen wir ihr immer noch vor, weil es einfach ein liebgewonnenes Ritual abends und an Wochenenden auch morgens im Bett ist.
    An Ida B. reizt sie (und mich) schon mal der ungewöhnliche Titel (wieso Ida B.? Wer möchte nicht auch viel Spaß haben und dabei am liebsten noch die Welt retten?), sodass Ida uns beiden schon mal sehr sympathisch ist. Auf die Details ihrer Pläne sind wir sehr gespannt ... und würden daher das Buch gerne besprechen :o)

  • Erstellt von: Katharina

    Erstellt am: 18.03.2016 11:39

    Hallo,
    meine Tochter ist 11 Jahre und liest sehr gerne. Vorlesen ist nicht mehr so ihr Ding, aber mitlesen darf ich ab und an noch ;-)

    Sehr gerne würde ich ihr das Buch vorschlagen, denn es passt sehr gut zu ihr und der Art von Büchern, die sie gerne mag. Am liebsten sind ihr Geschichten mit starken Mädchen oder besonderen Orten, wo etwas passiert, was nicht vorhersehbar ist.
    Die Buchbesprechung schreiben wir gerne zusammen.
    Lieben Gruß.

  • Erstellt von: Simone

    Erstellt am: 16.03.2016 22:43

    Das Buch klingt ein bisschen so wie Pippi Langstrumpf....

  • Erstellt von: Tara

    Erstellt am: 15.03.2016 22:50

    Meine beiden Mädels waren direkt begeistert, als ich ihnen von Ida erzählt habe und würden sehr gerne mit mir an der Leserunde teilnehmen. Auch sie sind am liebsten draußen unterwegs und mögne die Ida schon jetzt.

  • Erstellt von: sonntagskind

    Erstellt am: 15.03.2016 21:39

    Alles was kreativ, anders, einfach voller Phantasie ist, gefällt uns besonders gut. Und dieses Buch klingt genau danach. Es würde uns freuen, als Testfamilie dabei zu sein.

  • Erstellt von: Svenja

    Erstellt am: 15.03.2016 19:04

    Meine Töchter lieben besondere Geschichten, bei denen nicht alles so "normal" verläuft und die Heldin auch einmal anders sein darf.
    IDA B klingt nach einem Mädchen, dass ihnen gut gefallen würde, auch weil sie die Natur so sehr liebt. Sehr gerne würde ich die Geschichte mit den beiden lesen und selbstverständlich auch meine Lesemeinung und die meiner Töchter schreiben.

  • Erstellt von: Catharina

    Erstellt am: 15.03.2016 16:02

    Meine Töchter sind 10 und 12 Jahre und würden beide das Buch gerne lesen und dann im Anschluss selbstverständlich auch eine Rezension zu schreiben. Ich glaube, beiden würde das Buch sehr gefallen. Aber ich erkenne in der Beschreibung von Ida B ganz besonders meine kleinere Töchter wieder. Nicht nur die Naturverbundenheit, sondern auch die Versuche, Probleme auf eigene Faust zu lösen und die nicht immer vorhandene Einsicht, dass es besser ist, seine Sorgen und Nöte mit anderen zu teilen. Ich glaube, sie könnte sich sehr gut in das Mädchen hineinversetzen und würde sich sicherlich sehr freuen, als Testleserin ausgewählt zu werden.

  • Erstellt von: Silke G.

    Erstellt am: 15.03.2016 15:59

    Das Buch hört sich wunderbar an. Voller Gefühl und Phantasie. Meine Tochter ist 10 (fast 11) und sehr phantasievoll. Sie liebt es "zu leben", ist neugierig, liebt Tiere und die Natur. Zwar geht sie gern zur Schule, aber mehr wegen der Pausen, der Freunde und dem Sportunterricht :) .
    Ich kann mir gut vorstellen das ihr das Buch sehr gut gefallen wird. Sie liest gerne, vor allem spannende und phantasievolle Geschichten. Daher bewerben wir uns sehr gern zur Leserunde.

  • Erstellt von: Tiffi2000

    Erstellt am: 15.03.2016 15:58

    Der Titel alleine klingt schon unglaublich toll, da er sehr ungewöhnlich ist... Die Geschichte macht auf jeden Fall neugierig und ich glaube, dass es toll wäre Ida bei ihrem Abenteuer zu begleiten ;)

  • Erstellt von: Familienbande

    Erstellt am: 15.03.2016 15:06

    Ich habe 2 Mädels (8 und 10 Jahre), die beide sehr gerne lesen. Am liebsten mögen sie Geschichten von lustigen und starken Kindern, die Abenteuer erleben. Da wir auf dem Land wohnen kennen meine Töchter es nur zu gut durch mit unserem Hund die Wiesen zu streunern, ich denke sie würden sich ein bisschen wie Ida aus dem Buch fühlen und würden gerne lesen, welchen Plan sie geschmiedet hat.

Kommentare

Kommentare

  • Vivian F.

    Uns haben das Cover und der Titel von ersten Moment an gut gefallen und wi ...
  • Diana Rundshagen

    Mein Sohn und ich genießen nach wie vor gemeinsame Leseabende. Dabei ist ...
  • Bea S.

    Geschichten von mutigen Kindern kommen bei meiner Enkelin immer gut an. Si ...

Kategorien

ploxxo Unterstützung