Gallery

Produktinformation:

Gebundene Ausgabe

Seitenanzahl: 128

Verlag: FISCHER Sauerländer

Der kleine Stadtgärtner: Zwischen Fensterbrettbäumen und Balkonerdbeeren

Buch
von Katja Maren Thiel

ab 6 Jahren

Preis 
Buch-Preis: 14,99 €Bei Amazon bestellen
  • 0
    (0)
  • (0)

Inhalt:
Stadt- und Landkinder aufgepasst: Hier gibts kreative Ideen zum Gärtnern auf Balkon, Fensterbrett und im urbanen Raum! Mit ausführlichen und einfach nachzumachenden Anleitungen mit Ernte-Garantie! Denn neben bunten Wimpelketten für den Balkon, Rankhilfen, Gewächshäusern im Mini-Format und Bäumen fürs Fensterbrett, bietet dieses Buch auch Erdbeeren aus dem Lampenschirm und reiche Kartoffelernte aus dem Sack.

Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Fotos, Rezepte, um die Ernte auch gleich zu verarbeiten, lustige Illustrationen, eine kleine Stadtbiene, die durch das Buch führt und eine frisch-fröhliche Gestaltung sorgen für großen Spaß und viele Erfolgserlebnisse. Zahlreiche Steckbriefe zu Werkzeugen oder Tieren in der Stadt eröffnen einen ganzen Kosmos der Gartenwelt.

Meinung der Redaktion:

Ein Buch für alle kleinen Balkon-/Stadt- und Fensterbankgärtner, in dem man nicht nur tolle Ideen und eine Vielzahl an Tipps bekommt, sondern garantiert auch einen "grünen Daumen". Farbenfroh und unglaublich kreativ vermittelt Katja Maren Thiel, unterstützt durch die zauberhaften Illustrationen von Pe Grigo, Kindern ab 6 Jahren großen Spaß am Gärtnern und einen wissensreichen Umgang mit der Natur.

Eingeteilt ist das Buch in 4 Themenbereiche:
Erste Schritte für Stadtgärtner zeigt mit vielen anschaulichen Bildern, Skizzen und leicht verständlichen Texten, die oft auch Schritt-für-Schritt Abfolgen erklären, die "Zutaten" für glückliche Pflanzen. So welche Bedeutung das richtige Licht und die Sonneneinstrahlung, der Abstand der Pflanzen beim Aussäen, die richtige Wassermenge, die passende Erde (denn Erde ist beim Pflanzen nicht gleich Erde)..... für den grünen Daumen, und natürlich das Wachstum der Pflanzen haben.
Und natürlich werden auch alle Materialien und Geräte und der damit verbundene Einsatz erklärt, die junge Stadtgärtner so brauchen. Doch nicht nur Sachwissen kann man hier abzapfen, man darf auch gleich die Ärmel hochkrempeln und zu gärtnern beginnen. Mithilfe einer ausführlichen "Du brauchst"-Liste und einer detaillierten Beschreibung entsteht so eine "Aussaatkiste" (S. 22), mit der Kinder im Frühling Samen züchten können, die dann später ausgepflanzt werden.

Kapitel 2 Mein Fenstergrün startet mit einem Test: "Welcher Fenstergartentyp bist du?", bei dem die jungen Gärtner ab 6 Jahren herausfinden können, was am besten zu ihnen passt.
Schon mal eine Avocado oder Kresse selbst gezüchtet? Los geht`s, es ist gar nicht so schwer! Toll dazu auch die Rezepte für die "Süße Avocado-Orangen-Creme" oder das "Feine Kressesüppchen" (S. 38/39 und 40/41). Für den "Frühling in der Suppenschüssel" müssen Kinder dagegen zuerst einmal bei Oma, auf dem Dachboden oder dem Flohmarkt stöbern (oder kreativ werden und einen coolen Ersatz fiden), denn hier werden Blumen mit Zwiebeln in eine große Suppenschüssel eingepflanzt. Besonders gut geht das mit Narzissen, Gänseblümchen, Hyazinthen, ..... Eine klasse Idee, die nicht nur schön aussieht, sondern auch nachhaltig ist, denn zuerst dürfen die Blüten auf der Fensterbank und danach im Stadtbeet ein Zuhause haben.
Weitere Themen sind: "Mein wunderbarer Flaschengarten", "Minzenvielfalt", "Vögel beobachten"....

Kapitel 3 ist für alle kleinen Gärtner, die einen Balkon statt einem Gartens haben. Hier gibt reichlich Tipps, welche Pflanzen dort am besten wachsen, um vielleicht ganz bald eine eigene Stadtfarm zu haben. Wichtig sind natürlich die Sonneneinstrahlung, wie viel Platz man hat und wie viel Zeit, um sich um die Pflanzen zu kümmern. Das Thema "Balkonpflanzen" hilft dabei weiter und listet Blumen und Gemüse auf, die in der Sonne (Zucchini, Ringelblume, Paprika, Erdbeeren, Strohblume...), im Halbschatten (Möhren, Minze, Himbeeren, Hortensien, ...) oder im Schatten (Spinat, Tomaten, Waldmeister, Fuchsien...) gedeihen. Und egal ob die fleißigen Gärtner einen "Balkonkasten bepflanzen" (S. 70), eine "Rankhilfe basteln" oder mit den selbst gezüchteten Tomaten einen "Tomaten-Apfel-Ketchup" herstellen möchten, hier gibt es die passenden Anleitungen mit gut verständlichen Erklärungen und vielen Tipps.
Weitere Themen sind: "Karotten wachsen sehen", Kartoffeln anbauen", "Windspiele basteln"...

"Flower-Power, volle Pflanzkraft voraus" heißt es in dem abschließenden Kapitel 4 und hier wird in "Mauerritzen", "Stadtbeeten", "Straßenritzen"... gepflanzt, man lernt eine "Eichhörnchen-Futterstation" zu bauen, mit "Moos zu malen", "Umweltschutz in der Stadt" zu betreiben, eine "Samenkugel" zu formen, ....

Ein tolles Handbuch für viele Gartenjahre, für Stadt- und Landkinder, für kleine aber auch größere Gärtner und natürlich auch solche, die es gerne werden möchten. Hier gibt es spannendes Wissen, übersichtlich nach Themen gegliedert, und eine unglaubliche Vielfalt an kreativen Ideen für den Balkon, das Beet, die Fensterbank, die Mauerritze, ....
Katja Maren Thiel beweist in ihrem Gärtnerhandbuch für Kids nicht nur einen wunderbar grünen Daumen, sondern auch großes Geschick und sprachliches Vermögen Kinder ab 6 Jahren nachhaltig für das Pflanzen und Gärtnern zu begeistern. Altersgerecht verständlich erklärt sie in "Schritt-für-Schritt-Bastelanleitungen" ihre Ideen, tolle Fotos und Illustrationen geben einen Eindruck, wie man dabei vorgehen muss oder wie das "Ergebnis" aussehen kann. Jedem Thema ist eine Doppelseite gewidmet: eine kurze Einleitung bietet kurz spannende Infos, farblich abgetrennte Kästchen geben einen Überblick, was die Kinder alles brauchen, "Tipps" geben wertvolle Ratschläge ("wie wird Ton weich oder was kann man als Ersatz nehmen") und "Los geht`s" zeigt Schritt-für-Schritt auf, wie man am besten vorgeht. Außergewöhnlich und immer wieder aufs Neue zu bestaunen, sind die zauberhaften, detailverliebten kleinen Illustrationen von Pe Grigo, die jedes Thema zu etwas ganz Besonderem machen.

  • 0
    (0)
  • (0)

ploxxo Community

Werdet Mitglied in der ploxxo Community und schreibt anderen was Ihr an dem Titel toll findet oder aber auch was Euch nicht gefallen hat. Bitte beachte, um eine Bewertung abzugeben mußt Du bei ploxxo registriert sein - dies kannst Du hier tun.

Eure ploxxo Wertung

Wie gefällt Euch Der kleine Stadtgärtner: Zwischen Fensterbrettbäumen und Balkonerdbeeren?

(0)

Suchen und Finden!

Trefft eure Auswahl

Wonach sucht ihr?

Dein Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.

ploxxo Unterstützung